Cover von 60° Nord wird in neuem Tab geöffnet

60° Nord

Von der Faszination des Nordens und der Suche nach einem Zuhause
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Tallack, Malachy
Medienkennzeichen: BRoman
Jahr: 2022
Verlag: München, btb
Mediengruppe: Belletristik
nicht verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: R 16 Status: Entliehen Vorbestellungen: 0 Frist: 23.02.2023

Inhalt

Malachy Tallack begibt sich auf eine Reise entlang des 60. nördlichen Breitengrades, einmal rund um die Welt, und er beginnt und endet in Shetland, wo er den Großteil seines Lebens verbracht hat.
Das Buch erzählt von den Landschaften – in Grönland, Alaska, Sibirien, Finnland - und den Menschen dort, ihrer Geschichte und der wechselseitigen Prägung durch Mensch und Natur. Es ist jedoch auch eine intime Reise: Malachy Tallack hat den Verlust seines Vaters zu betrauern, und er hadert mit seiner Heimat. Durch die Auseinandersetzung mit den Themen Wildnis und Gemeinschaft, Isolation und Dialog, Exil und Gedächtnis, durch seinen klaren, kritischen Blick und die offene Selbsterforschung wird der Reisebericht des schottischen Autors zu einem anschaulichen, spannenden und sehr persönlichen Memoir.

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Tallack, Malachy
Medienkennzeichen: BRoman
Jahr: 2022
Verlag: München, btb
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik R 16
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Reiseberichte
ISBN: 978-3-442-71917-4
2. ISBN: 3-442-71917-8
Beschreibung: 281 S. : Ill.
Suche nach dieser Beteiligten Person
Mediengruppe: Belletristik